Auf Rally braucht Ergebnisrückgang zu verlangsamen

Märkte Move On Shifts am Rand

Die Märkte sind ständig überwachen und Daten auf zahlreichen Fronten (Erträge, Zinsen, Schulden, etc.) zu bewerten. Die Marktpreise werden von Fakten in der Hand und Erwartungen über zukünftige Ergebnisse zu jedem Datensatz im Zusammenhang ermittelt. Daher bleiben die Änderungen an den Rändern der Datensätze sind in der Regel zu sein, was die Märkte bewegen.

Das Ergebnis: Schwach mit einer möglichen Silver Lining

Wenn Sie die Unternehmensgewinne wurde gesagt, auf dem richtigen Weg waren für fünf oder sechs Quartale in Folge rückläufig, würden Sie nicht erraten , die S & P – 500 brechen auf neue Höchststände würden aus (wie es früher in diesem Monat tat). Das Ergebnis Saison für das laufende Quartal bleibt ein work in progress, aber einige marginale Trends zeichnen sich ab. Von CBS Moneywatch :

Und wie es typisch ist, sind die Ergebnisse über den Erwartungen wurden kommen in: 68 Prozent der S & P 500-Unternehmen bis heute berichtet haben ihre Konsensgewinnschätzungen geschlagen. Aber die Ergebnisse waren nicht gut genug, um die laufende Unternehmensgewinne Rezession zu Ende, jetzt im fünften Quartal in Folge. Und was noch schlimmer ist, frühe Anzeichen dafür, dass gemischte S & P 500 Ergebnis sind nun eingestellt als auch im dritten Quartal rückläufig.

Die Shift am Rand zeigt einige Verbesserungen

Wenn die Wirtschaft in einer Rezession, was nicht der Fall sein kann oder nicht, würden wir erwarten , das Ergebnis immer schlimmer werden. Das Gewinnwachstum ist immer noch hässlich auf einem Jahr-over-Jahres – Basis, aber der jüngste Trend eine marginale Verbesserung zeigt, anstatt Verschlechterung. Von CBS Moneywatch :

Insgesamt beachten FactSet Analysten, dass die erwartete zweite Quartal S & P 500 Ergebnisrückgang bei -3,7 Prozent, die eine Verbesserung der -5,5 Prozent Rückgang sie letzte Woche und am zweiten Quartalsende erwartet. Doch auch in der typischen Verbesserung der durchschnittlichen Gewinnwachstum während einer Gewinnsaison Factoring, sie glauben, dass es wahrscheinlich das Quartal wird mit einem geradezu Rückgang der Rentabilität auf einem Jahr-over-Jahres-Basis zu beenden. Im dritten Quartal die Gewinnerwartungen haben nun in den negativen Bereich als auch gefallen – was darauf hindeutet, das Ergebnis Rezession zu sechs aufeinander folgenden Quartalen strecken konnte.

Hypothetisches Beispiel – Ergebnis

Ein Jahr-über-Jahresergebnisrückgang von 3,7% klingt nicht gut, aber es zeigt eine marginale Verbesserung gegenüber des letzten Quartals Rückgang von 6,5%.

Um das Konzept der marginalen Verschiebungen in Datensätzen veranschaulichen, können wir einen Blick auf das Gewinnwachstum in den nächsten drei Quartalen nehmen. Die blauen Bereiche zeigen den Daten, die wir in der Hand heute (knowns) haben. Die roten und grünen Bereiche zeigen zwei sehr unterschiedliche und hypothetische Pfade für das Gewinnwachstum für die kommenden Quartale (Unbekannte).

Es scheint offensichtlich, zu sagen, „wenn das Ergebnis zu verbessern, wird es eine positive für Aktien sein“. Was nicht so offensichtlich auf kurze Sicht ist, dass „wenn das Gewinnwachstum negativ ist, aber nicht so schlimm wie im vorangegangenen Quartal, die inkrementelle Verbesserung darstellt“. Das Ergebnis von 6,5% im 1. Quartal 2016 zurückgegangen, was durchaus ein wenig schlechter als der aktuelle Rückgang von 3,7% liegt. Die 3,7% ist nicht in Stein gemeißelt, da das Ergebnis Saison ist noch nicht vorbei, aber die Quoten sagen, in diesem Quartal Rückgang relativ kleiner Größe zum letzten Quartal sein wird.

Beispiel: Marginal Verschiebung der Zinserwartungen

Ein aktuelles Beispiel für Märkte auf eine marginale Verschiebung der Erwartungen Reaktion war die dovish der Fed über Gesicht zwischen Januar und Juni 2016 (siehe Schlagzeilen unten).

Wenn die Fed ihre mehrere Zinserhöhungen Skript gesichert off, Märkte angepasst. Denken Sie daran, hat die Fed nicht sagen, dass sie an der Schwelle sind das Hinzufügen neuer Liquidität für das Finanzsystem; sie sagten, sie einfach weniger Liquidität als der Markt erwartet ablaufen geplant, die eine marginale Verschiebung der Liquidität / Zinserwartungen dargestellt. Eine ähnliche Verschiebung wird mit der Unternehmensgewinne auftreten; die Frage ist, wird in der Rand „immer besser“ oder „immer schlimmer“ Lager der Verschiebung sein.

Zeit und die Margen Will Tell

Werden die neuen Informationen am Rand unter den grünen oder bullish Pfad folgt, wird es helfen, zu erklären, warum der S & P 500 konnte auf neue Höchststände auszubrechen. Umgekehrt, wenn die Rand neuen Daten auf dem Markt unter dem roten oder bearish Pfad folgt, ist es wahrscheinlich die jüngsten Vorstoß auf neue Höchststände in Aktien wird zurück an den „failed Breakout“ Kategorie zurück. Zeit, die Charts, und die Daten werden sagen.

Andere Marginal Datensätzen

Die jüngsten Ausbrüche von Anleihen (TLT), Aktien (SPY) und Gold (GLD) erzählen uns einiges über den derzeitigen Erwartungen in Bezug auf eine Vielzahl von potenziell marktbewegende Datensätzen, wie sie im Detail auf skizziert 22. Juli .